Rhododendron-Knap-Hill-Azalee // Sommergrüne Azalee

Familie Ericaceae, Heidekrautgewächse
Pflanzen pro qm 1.00
Wikipedia Rhododendron-Knap-Hill-Azalee
Verbreitungskarte Verbreitungskarte

Beschreibung

Herkunft der Rhododendron-Knap-Hill-Azalee

Knap-Hill-Azaleen sind Hybride Zuchtformen unter Beteiligung  von u.a. Rhododendron arborescens, Rhododendron calendulaceum, Rhododendron occidentale und Rhododendron speciosum.

Die Elternarten kommen überwiegend in lichten Bergwäldern, bewaldeten oder baumfreien Berghängen und Schluchten sowie entlang von Bachläufen mit humos-schottrigen Substraten vor.

Die Böden sind häufig schwach bis stark saure, sickerfrische bis -feuchte Rohumusdecken über Felsgestein. Die Standorte sind nur mäßig nahrhaft und sonnig bis halbschattig.



'Golden Eagle' in orange-roter Blütenpracht über Astilboides tabularis

Beschreibung

Knap-Hill-Azaleen sind sommergrüne, etwas wüchsigere Sträucher. Sie erreichen Wuchshöhen von 150 bis 350 cm und Breiten von 150 bis 300 cm.

Die Wuchsgrößenangaben sind allerdings mit Unsicherheiten versehen, da die Endhöhen erst nach 20 Jahren erreicht werden und nicht von allen Sorten entsprechende Referenz-Exemplare vorliegen dürften. Es kann vermutlich davon ausgegangen werden, dass Knap-Hill-Azaleen generell höher als 200 cm werden. Der Habitus ist v.a. an beschatteten Standorten recht locker.

Die Blütenfarben reichen von Weiß und Hellgelb über Orange zu Rot- und Rosa-Tönen. Die Blütezeit beginnt kurz nach dem Laubaustrieb frühestens ab Mitte Mai und reicht bis Mitte Juni. Die Blüten sind fast immer ungefüllt und duften in der Regel nicht.

Die Herbstfärbung ist zierend mit bräunlichen Orange- und Rot-Tönen.



Die farbliche Bandbreite der Sommergrünen Azaleen ist weit.

Verwendungshinweise

Knap-Hill-Azaleen wachsen weniger kompakt als die gedrungeneren Rhododendron-Molle-Azaleen und sind in ihrer Schönheit etwas weniger aufdringlich. V.a in halbschattigen bis absonnigen Lagen bleibt die Krone locker-sparrig und alte, hochgewachsene Exemplare verteilen zur Blütezeit leuchtende Farbpunkte im Strauchwerk.

In lichten Waldgärten können interessante, exotisch anmutende Bilder entstehen, ebenso in asiatischen Gestaltungsansätzen.

Alter, malerischer 'Barselick' unterpflanzt mit Salomonssiegel:



Kultur

Knap-Hill-Azaleen sind vollkommen winterhart. Sie können in sonnigen, halb-schattigen und licht absonnigen Situationen auf schwach bis stark sauren Böden eingesetzt werden.

Das Substrat sollte nicht austrocknen, dabei aber keine Staunässe entwickeln. In atlantisch geprägten Regionen kommen Sommergrüne Azaleen nach der Etablierung in schattigeren, luftfeuchten Lagen ohne Bewässerung über den Sommer. In Regionen mit geringeren Sommer-Niederschlägen gelingt dies ohne Vitalitätseinbußen eher nicht.

Das feine, oberflächennahe Wurzelwerk reagiert auch sehr empfindlich auf Bodenverdichtung und Vertritt.



'Harvest Moon' in blassem Gelb

Sorten:

Weiße Sorten

  • Ballerina: 3,5/3 m hoch/breit, rein-weiße Blüte mit kleinem, gelben Zentralfleck, Blüte von Ende Mai bis Mitte Juni
  • Persil: 2,0/1,8 m hoch/breit, rein-weiße Blüte mit einem gelben Fleck, Blüte von Mitte Mai bis Anfang Juni
  • Silver Slipper: 1,8/1,8 m hoch/breit, weiße Blüte, außen rosa überlaufen mit einem gelben Fleck, Blüte von Mitte Mai bis Anfang Juni
  • Toucan: 2,0/2,0m hoch/breit, weiße Blüte mit großem orange-gelbem Fleck, Blüte von Mitte Mai bis Anfang Juni
  • Whitethroat: 2,2/1,4m hoch/breit, rein-weiße, gefüllte Blüte von Anfang bis Mitte Juni 


Gelbe Sorten
  • Apricot: 2,3/2,1 m hoch/breit, creme-weiß mit rosa-gelber-Tönung, Blüte Ende Mai bis Mitte Juni Golden Flare: 1,8/1,5 m hoch/breit, orange-gelb mit geringen Anteilen braun-orange, Blüte Ende Mai bis Mitte Juni Golden Sunset: 1,8/2,1 m hoch/breit, dotter-gelbe Blüte Ende Mai bis Mitte Juni
  • Harvest Moon: 1,8/2,1 m hoch/breit, blass-gelbe Blüte Ende Mai bis Mitte Juni Hugh Wormald: im Alter 1,3/1,8 m hoch/breit, gold-gelbe Blüte Ende Mai bis Mitte Juni  

Orange Sorten
  • Balzac: 4,0/3,5 m hoch/breit, rötlich-orange Blüte Ende Mai bis Mitte Juni Barselick: 1,5/2,0 m hoch/breit, orange Blüte von Ende Mai bis Mitte Juni
  • Gibraltar: 2,7/3,0 m hoch/breit, rötlich-orange Blüte Ende Mai bis Mitte Juni
  • Glowing Embers: 2,0/1,8 m hoch/breit,  unruhig-orange Blüte Ende Mai bis Mitte Juni Gog: 2,2/1,7 m hoch/breit, rötlich-orange Blüte Ende Mai bis Mitte Juni
  • Gold Dust: 2,3/2,5 m hoch/breit, gelb-orange Blüte Ende Mai bis Mitte Juni
  • Golden Eagle: 1,8/1,5 m hoch/breit, hell-orange Blüte Ende Mai bis Mitte Juni
  • Grisbury: 2,2/3,2 m hoch/breit, orange Blüte Ende Mai bis Mitte Juni  

Rote Sorten
  • Fanal: 1,6/1,3 m hoch/breit, orange-rote Blüte von Ende Mai bis Mitte Juni
  • Feuerwerk: 2,5/2,0 m hoch/breit, orange-rote Blüte von Ende Mai bis Mitte Juni
  • Fireball: 2,0/1,8 m hoch/breit, orange-rote Blüte von Ende Mai bis Mitte Juni
  • Fireglow: 2,0/2,2 m hoch/breit, zweifarbig orange und rote Blüte von Ende Mai bis Mitte Juni
  • Fridtjof Nansen: 1,5/1,3 m hoch/breit, leuchtend orange-rote Blüte von Mitte Mai bis Anfang Juni
  • Royal Ruby: 1,3/1,6 m hoch/breit, leuchtend orange-rote Blüte von Mitte Mai bis Anfang
  • Juni Satan: 1,8/1,4 m hoch/breit, leuchtend rein-rote Blüte von Ende Mai bis Mitte Juni
  • Tunis:2,2 /2,2 m hoch/breit, leuchtend ziegel-rote Blüte von Mitte Mai bis Anfang Juni

Rosa Sorten
  • Berryrose: 2,5/1,5 m hoch/breit, orange-rosa von Ende Mai bis Mitte Juni
  • Cecile: apricot-rosa mit hellerem Zentrum, 1,7/1,6 m hoch/breit, lachs-rosa Blüte von Ende Mai bis Mitte Juni
  • Homebush: 2,7/2,5 m hoch/breit, intensiv rosa von Ende Mai bis Mitte Juni
  • Pink Delight: 2,2/1,8 m hoch/breit, mittel-rosa von Ende Mai bis Mitte Juni
  • Salmon Star: 2,2/1,8 m hoch/breit, lachs-rosa mit orangenem Fleck von Ende Mai bis Mitte Juni
  • Strawberry Ice: 2,2/1,8 m hoch/breit, hell- bis mitel-rosa sehr kleiner orangener Fleck von Mitte Mai bis Anfang Juni
  • Sylphides: 1,8/1,6 m hoch/breit, zart-rosa sehr kleiner gelblicher Fleck von Mitte Mai bis Anfang Juni yroseApple Blossom Apple Blossom

Bilder









Barselick



Golden Eagle



Golden Eagle



Harvest Moon



Harvest Moon



Attribute

Lebensform Sträucher/Bäume Blütenfarbe Blütezeit Blattfärbung
Strauch
Normalstrauch
breit ausladend
weiß
hell-gelb
gelb
orange
rot
rosa
rosé-weiß
pink
apricot
Mai
Juni
dunkel-grün
zierende Herbstfärbung
Wasserhaushalt Lichtansprüche Bodenansprüche Nährstoffversorgung (N + P) Klima/Frostsicherheit
frisch
gut drainiert
nicht austrocknend
feucht
sonnig
halbschattig
absonnig
ph-neutral
kalkarm, leicht sauer
kalkfrei, sauer
(lehmiger/humoser) Sand
durchlässiger Lehm
humos
organische Böden
starker Wurzeldruck
keine Bodenverdichtung
stark sauer
mittlere Böden
reiche Böden
sehr wintermilde Lage
Normal- bis winterrauhe Lage
frostarme Lage
luftfeuchte und/oder kühle Lagen
gemäßigte Klimate
wintermilde Lage
Warmlagen
Herkunft BEWERTUNGEN Einsatzbereich Handelsgängigkeit Belaubung
Zuchtform
gut
Gering
strukturbildender Solitär
verträglich
Asiatisch-Exotischer Garten
Terrassen-/Balkongarten
Repräsentative Gärten
Waldgarten
für Pflanzgefäße geeignet
öffentliches Grün
Grünanlagen hoher Pflegestufe
Hecken
Freie Blütenhecke
Hauptsortiment
sommergrün