Rosa Strauchrose // Strauchrose

Familie Rosaceae, Rosengewächse
Pflanzen pro qm 1.00

Beschreibung

Herkunft der Strauchrosen: Unter der Klassifizierung "Strauchrosen" werden verschiedene Arthybriden zusammengefasst, denen diverse, aufrecht wachsende Elternarten zugrundeliegen.



'Schneewittchen' wird immer noch gerne verwendet, ist aber bezüglich der Blühfreudigkeit nicht mehr ganz konkurrenzfähig mit moderneren Züchtungen.

Beschreibung: Strauchrosen sind zwischen 120 und 200 cm hohe Sträucher mit oftmals bogig überhängendem Wuchs, die aber immer ohne Stützelemente auskommen. Das unterscheidet sie von den Kletterrosen.

Die niedrigeren Kleinstrauchrosen werden normalerweise gesondert klassifiziert. Sie werden zwischen 80 und 120 cm hoch. Wir fassen die beiden Rosenklassen hier zusammen.

Sie blühen in allen erdenklichen Farben ab Mitte Mai. Eine Reihe von Sorten remontiert. Sie blühen einfach bis dicht gefüllt und duften teilweise ausgeprägt.



Stamm-Rosen werden meist aus Strauchrosen wie hier dem 'Dortmunder Kaiserhain' entwickelt

Verwendungshinweise: Strauchrosen sind beliebte Gartenklassiker. Sie passen generell gut in Bauern- und Klostergärten, in historische Anlagen oder relativ gepflegte öffentliche Grünanlagen.

Wuchskräftige Sorten können auch befriedigend in freien Blütenhecken eingesetzt werden. Un- ung halbgefüllte Sorten erfreuen sich zudem großer Beliebtheit bei Insekten.



'Maigold'

Kultur: Strauchrosen sind robuste, meist wüchsige Rosenvertreter. Sie bevorzugen mäßig trockene bis frische, durchlässige, mäßig nahrhafte bis nahrhafte Böden.

Sie gedeihen am überzeugendsten in wärmebegünstigten, sonnigen Lagen. Sie vertragen aber auch licht-halbschattige Standorte und sind unempfindlich gegen stadtklimatische Belastungssituationen.

Nach der Etablierung überstehen sie mit Hilfe tiefreichender Wurzeln Trockenphasen recht klaglos. Ungünstiger sind dagegen dauerhaft feuchte Bedingungen.

Für ein ein vitales, blühfreudiges Erscheinungsbild sind gezielte Schnittmaßnahmen empfehlenswert. Diese Rose wird mit etwa 10 bodenbürtigen Langtrieben als Gerüsttriebe aufgebaut. Mit etwa fünf  bis sechs Jahren werden diese Triebe sukkzessive bodennah entfernt und jeweils durch einen bodenbürtigen Neutrieb ersetzt. Die Gerüsttriebe werden an der Spitze nicht eingekürzt. Lediglich deren Seitentriebe werden entnommen, wenn der Wuchs zu dicht zu werden droht.



'Lichtkönigin Lucia'

Sorten:

Weiße Sorten
  • Frühlingsduft: 300/300 cm hoch/breit, creme-weiß, gefüllt, stark duftend
  • Nevada: 200/200 cm hoch/breit, weiß, einfach bis schwach halb-gefüllt, nicht duftend
  • Schneewittchen: 120/90 cm hoch/breit, rein-weiß, locker gefüllt, stark duftend

Rosa Sorten
  • Armada: 120/70 cm hoch/breit, gefüllt, hell rosa, nicht duftend
  • Bienenweide Rosa: Kleinstrauchrose, 70/90 cm hoch/breit, kräftig-rosa mit gelben Staubgefäßen, ungefüllt, schwach duftend, ausdauernder Flor bis in den Dezember hinein, zierende rote Hagebutten, ADR-Prädikat 2017
  • Bingo Meidiland: 120/100 cm hoch/breit, stark bogig überhängend, einfach bis schwach halbgefüllt, rosarot, leicht duftend
  • Dortmunder Kaiserhain: 120/100 cm hoch/breit, gefüllt, zart rosa, nicht duftend
  • Hotline: Kleinstrauchrose, 100/120 cm hoch/Breit, kräftiges karminrosa mit blasserem Zentrum, halbgefüllt, bis 6 cm Durchmesser, schwach duftend, ausdauernder Flor, zierende rote Hagebutten, ADR-Prädikat 2016
  • Marguerite Hilling: 200/200 cm hoch/breit, im Alter bogig überhängend, einfach bis schwach halb-gefüllt, rosa, nicht duftend
  • Romanze: 150/100 cm hoch/breit, gefüllt, intensiv rosa, stark duftend
  • Simply: 120/120 cm hoch/breit, halb-gefüllt, zart rosa, nicht duftend
  • Windrose: 120/80 cm hoch/breit, schwach halb-gefüllt, zart rosa, leicht duftend

Rote Sorten
  • Bischofsstadt Paderborn: 150/130 cm hoch/breit, bogig überhängend, einfach bis schwach halb-gefüllt, intensiv purpur-rot, leicht duftend
  • Dirigent: 180/150 cm hoch/breit, bogig überhängend, halb-gefüllt, intensiv rot, nicht duftend
  • Elmshorn: 200/170 cm hoch/breit, dicht gefüllt, hell-rot, nicht duftend
  • Grandhotel: 200/180 cm hoch/breit, gefüllt, blut-rot, leicht duftend, remontierend, robust
  • Hein Mück: 200/200cm hoch/breit, bogig überhängend, einfach, tief rot, gut duftend
  • Roter Korsar: 140/120 cm hoch/breit, bogig überhängend, auch als kleine Kletterrose geeignet, halb-gefüllt, samtig tief-rot, leicht duftend,
  • Soul: 140/110 cm hoch/breit, dicht gefüllte, nostalgische Blüten, purpurrot mit leichtem Violettstich, 9 cm Durchmesser, stark duftend, ausdauernder Flor, ADR-Prädikat 2015
  • Ulmer Münster: 150/80 cm hoch/breit, aufrecht, gefüllt, intensiv rot, leicht duftend, remontierend, robust
  • Weg der Sinne: 80/90 cm hoch/breit, halb-gefüllte, purpur-violett-rote Blüten mit gelben Staubgefäßen, 9 cm im Durchmesser, reich und ausdauernd blühend, leicht duftend, deutlich wildrosenartig, ADR-Prädikat 2015

Gelbe Sorten
  • Bonanzat: 200/100 cm hoch/breit, aufrecht, gefüllt, hellgelb aufblühend, später intensiv gelb, leicht duftend, remontierend, robust
  • Candela: Kleinstrauchrose, 120/140 cm hoch/breit, mittelgelbe, halbgefüllte Blüten, bis 8 cm im Durchmesser, schwacher DUft, ausdauernder Flor, ADR-Prädikat 2016
  • Chateau de Cheverny: 130/90 cm hoch/breit, buschiger Wuchs, dicht gefüllt, tief-gelb, mittelstark duftend, ADR-Prädikat 2016
  • Comedy: 150/130 cm hoch/breit, gefüllt, gold-gelb bis orange-gelb, nicht duftend
  • Lichtkönigin Lucia: 140/110 cm hoch/breit, gefüllt, zitronen-gelb, intensiv duftend, robust, remontierend
  • Maigold: 220/180cm hoch/breit, halb- bis locker-gefüllt, gold-gelb mit leichtem Rosaton, gut duftend
  • Postillion: 180/160 cm hoch/breit, gefüllt, gold-gelb, intensiv duftend, remontierend, robust
  • Rugelda: 180/120 cm hoch/breit, gefüllt, zitronen-gelb, leicht duftend
  • Shining Light: 130/110 cm hoch/breit, gefüllt, mittel-gelb, nicht duftend

Orange Sorten
  • Feuerwerk: 150/130 cm hoch/breit, aufrecht, halb-gefüllt, rot-orange, nicht duftend
  • Kordes Brilliant: 150/130 cm hoch/breit, gefüllt, orange, leicht duftend
  • Westerland: 180/150 cm hoch/breit, halb-gefüllt, apricot-orange, stark duftend, remontierend, robust

Apricot Sorten
  • Colette: 200/170 cm hoch/breit, dicht gefüllt, rosé-apricot, stark duftend
  • Mathias Claudius: 130/110cm hoch/breit, dicht gefüllt, einfarbig hell-apricot mit etwas intensiver gefärbtem Zentrum, leicht duftend, ADR-Prädikat 2017
  • Rosenreslie: 200/170 cm hoch/breit, gefüllt, einfarbig orange-rosa-apricot, gut duftend, remontierend, robust

FETT: ADR-prämierte Züchtungen

Bilder






Frühlingsduft



Lichtkönigin Lucia



Maigold



Semplena

Attribute

Lebensform Blütenfarbe Blütezeit Blattfärbung Geniessbarkeit/Giftwirkung
Strauch
Normalstrauch
weiß
hell-gelb
gelb
orange
rot
rosa
rosé-weiß
pink
apricot
Juni
Juli
August
September
grün
dunkel-grün
ungiftig
Duft Wasserhaushalt Lichtansprüche Bodenansprüche Nährstoffversorgung (N + P)
ausgeprägt
mäßig trocken
frisch
gut drainiert
sommertrocken
vollsonnig
sonnig
halbschattig
mäßig kalk-/basenreich
ph-neutral
kalkarm, leicht sauer
durchlässiger Lehm
Lehm
humos
poröser Schotter
keine Bodenverdichtung
mittlere Böden
reiche Böden
Klima/Frostsicherheit Herkunft BEWERTUNGEN Einsatzbereich Handelsgängigkeit
hitzeanfällige Lage
wintermilde Lage
Warmlagen
Zuchtform
gut
Gering
strukturbildender Solitär
strukturbildender Gruppen-Solitär
verträglich
Ländlicher Garten
Mediterraner Garten
Terrassen-/Balkongarten
Repräsentative Gärten
für Pflanzgefäße geeignet
Klostergarten
Duftgarten
Duft ausgeprägt
öffentliches Grün
Grünanlagen geringer Pflegestufe
Grünanlagen hoher Pflegestufe
Insektenweide
Hecken
Freie Blütenhecke
Hauptsortiment
Belaubung
sommergrün