Spiraea douglasii / Oregon-Spierstrauch

Spiraea_douglasii____ Familie Rosaceae, Rosengewächse
Pflanzen pro qm 0.50
Verbreitungskarte Verbreitungskarte

Beschreibung

Naturstandort

Spiraea douglasii kommt in den westlichen USA vorrangig in schottrigen, selten und nur kurzzeitig überflutete Flussbetten und daran angrenzenden, lichten Gebüschen vor.

Die Art ist kalkmeidend und relativ lichtliebend.

In Mitteleuropa und Teilen Skandinaviens ist sie stellenweise eingebürgert. Sie dringt hier v.a. in brachliegende Sandtrockenrasen vor. In Siedlungsnähe ist sie aber auch häufig entlang von Grabenböschungen und in älteren Brachflächen anzutreffen.

Beschreibung

Spiraea douglasii ist ein sommergrüner, wüchsiger Strauch von 150 bis 200 cm Höhe. Durch Wurzelausläufer bildet er rasch flächige Gebüsche.

Die Grundtriebe sind aufstrebend und tragen im Juni/Juli endständige, dichte Blütenrispen in blassem Violett-Rosa.

Die Samenstände sind schwarz-braun und sind sehr lange, mitunter bis zur Blüte im Folgejahr strukturstabil. Sie haben durchaus Zierwert, insbesondere vor hellen Hintergründen.

Verwendungshinweise

Der Oregon-Spierstrauch wird gerne in suburbanen Vorgärten und pflegearmen Grünanlagen eingesetzt. Für anspruchsvolle Gestaltungskonzepte ist die Art nicht empfehlenswert, zumal sie schwer zu bändigen ist und zum Verwildern neigt.

Sie kann im Straßenbegleitgrün und pflegearmen Grünanlagen verwendet werden. Aufgrund ihres Ausbreitungsdranges ist sie nicht mit Stauden und Kleinsträuchern kombinierbar.

Kultur

Spiraea douglasii ist auf allen sonnigen bis halbschattigen, trockenen bis feuchten, kalkfreien Standorten vollkommen robust.

Mitteleuropäische Trockenphasen übersteht sie auch auf leichten Böden nach der Etablierung schadlos.

Nach einem tiefen Rückschnitt (direkt nach der Blüte) treiben die Sträucher willig und dicht neu aus.

Sorten:
  • var. menziesii: nur bis 120 cm hoch, sonst wie der Typ

Bilder





Spiraea_douglasii____


Spiraea_douglasii___2_


Spiraea_douglasii___


Spiraea_douglasii_var._menziesii_menzies_spierstrauch
var. menziesii

Attribute

Lebensform Sträucher/Bäume Blütenfarbe Blütezeit Blattfärbung
Strauch
Klein-Strauch
Normalstrauch
breit ausladend
rosa
Juni
Juli
blau-grün
Duft Wasserhaushalt Lichtansprüche Bodenansprüche Nährstoffversorgung (N + P)
unbedeutend
trocken
mäßig trocken
frisch
sommertrocken
feucht
vollsonnig
sonnig
halbschattig
mäßig kalk-/basenreich
ph-neutral
kalkarm, leicht sauer
kalkfrei, sauer
(lehmiger/humoser) Sand
durchlässiger Lehm
Lehm
humos
poröser Schotter
starker Wurzeldruck
keine Bodenverdichtung
arme Böden
mittlere Böden
reiche Böden
sehr reiche Böden
Klima/Frostsicherheit Herkunft BEWERTUNGEN Einsatzbereich Handelsgängigkeit
sehr wintermilde Lage
Normal- bis winterrauhe Lage
ausgeprägte Warmlage
hitzeanfällige Lage
wintermilde Lage
Warmlagen
Amerika
Nordamerika
Liebhaberpflanze
Sehr gering
strukturbildender Solitär
unverträglich
öffentliches Grün
Straßenbegleitgrün
Grünanlagen geringer Pflegestufe
Grünanlagen hoher Pflegestufe
Hecken
Freie Blütenhecke
Hauptsortiment
Belaubung Lebensbereich
sommergrün
Gehölzrand/Staudenfluren