Magnolia denudata // Yulan-Magnolie

Familie Magnoliaceae, Magnoliengewächse
Pflanzen pro qm 5.00
Wikipedia Magnolia denudata

Beschreibung

Naturstandort von Magnolia denudata: Die Yulan-Magnolie ist in den gemäßigten, ozeanisch geprägten Klimaten Ost-Chinas in lichten Wäldern und Gehölzrändern verbreitet.

Sie wächst auf eher basenarmen, gut wasserversorgten aber nicht staufeuchten Böden.



Alte Yulan-Magnolien können malerische Kronen entwickeln.

Beschreibung: Die Yulan-Magnolie ist ein kurzstämmiger Kleinbaum, seltener mehrstämmiger Großstrauch. Die Baumform erreicht in Mitteleuropa Wuchshöhen von etwa 6 m.

Die rein-weißen, tulpenartigen Blüten erscheinen im April/Mai vor dem Laubaustrieb und sind leicht duftend.

Die Herbstfärbung ist gelblich-braun.

Magnolia denudata ist zusammen mit Magnolia liliiflora eine der Orignial-Elternarten der ersten Tulpen-Magnolie (Magnolia x soulangeana), die seit dem frühen 19. Jahrhundert ihren Siegeszug durch die Gärten der Welt angetreten hat.


Verwendungshinweise: Magnolia denudata ist eine aparte, selten verwendete Magnolie, die sich durch ihren zurückhaltenden, "asiatischen" Wildarten-Charme von den häufiger angebotenen Magnolien-Hybriden abhebt.

Sie kann gut in exotischen Waldrandsituationen, asiatischen Gärten und in der Nähe hochwertiger Architektur eingesetzt werden.



Vielstämmige Exemplare behalten allerdings eine strauchförmige Wuchsform bei.

Kultur: In der Jugendphase führen Trockenphasen zu Wachstumsschäden und werden auch nach der vollständigen Etablierung nur ungern ertragen. Ebenso führt Staunässe zu Vitalitätseinbußen und Ausfällen.

Auf kalkhaltigen Böden entwickeln sich Blattchlorosen.

Die wärmeliebende Art ist v.a. in der Jugend frostgefährdet, auch die Blüten werden in Mitteleuropa oft Opfer von Spätfrösten. Es empfehlen sich daher unbedingt wärmebegünstigte, windgeschützte Lagen.

Sorten:
  • Yellow River: wie die Art, hell-gelbe Blüten, schwieriger zu beziehen

Bilder






Attribute

Lebensform Sträucher/Bäume Blütenfarbe Blütezeit Blattfärbung
Strauch
Großstrauch
Baum
Kleinbäume
breit ausladend
weiß
hell-gelb
April
dunkel-grün
Geniessbarkeit/Giftwirkung Duft Wasserhaushalt Lichtansprüche Bodenansprüche
ungiftig
vorhanden
frisch
gut drainiert
nicht austrocknend
feucht
vollsonnig
sonnig
halbschattig
mäßig kalk-/basenreich
ph-neutral
kalkarm, leicht sauer
kalkfrei, sauer
durchlässiger Lehm
Lehm
humos
starker Wurzeldruck
keine Bodenverdichtung
Nährstoffversorgung (N + P) Klima/Frostsicherheit Herkunft BEWERTUNGEN Einsatzbereich
mittlere Böden
reiche Böden
sehr wintermilde Lage
frostarme Lage
gemäßigte Klimate
wintermilde Lage
Warmlagen
Asien
Ostasien/China/Mandschurei
sehr gut
Gering
strukturbildender Solitär
verträglich
Asiatisch-Exotischer Garten
Mediterraner Garten
Repräsentative Gärten
Waldgarten
öffentliches Grün
Grünanlagen hoher Pflegestufe
Handelsgängigkeit Belaubung Lebensbereich
Nebensortiment
sommergrün
Gehölz/Wald
Gehölzrand/Staudenfluren