Betula humilis // Strauchbirke, Nordische Birke

Familie Betulaceae, Birkengewächse
Pflanzen pro qm 1.00
Wikipedia Betula humilis
Verbreitungskarte Verbreitungskarte

Beschreibung

Naturstandort

Betula humilis kommt vereinzelt noch in einzelnen Mooren in den Alpen, dem Alpenvorland und im östlichen Teil der Norddeutschen Tiefebene vor. Der Verbreitungsschwerpunkt liegt im kontinentalen Eurasien.

Die Strauchbirke ist eine Charakterart der Strauchbirkenmoore an nassen Rändern relativ stickstoffarmer und mehr oder weniger saurer Verlandungsmoore.

Die Standorte sind (voll-)sonnig.

Beschreibung

Betula humilis ist ein trägwüchsiger, sommergrüner Strauch mit straff aufrechten, wenig verzweigten Trieben von 1 bis 2 m, auf guten Substraten auch bis 3 m Höhe.

Die gelblich-grünen, eher unauffälligen Blütenkätzchen erscheinen im März/April.

Das Herbstlaub verfärbt sich gelb, haftet aber nicht allzulange.

Verwendungshinweise

Betula humilis ist eine unspektakuläre Erscheinung, die nur für größere, konsequent naturhafte, nasse bis feuchte Moor- und  Heideanlagen eine gewisse Rolle spielt.

Kultur

Nach der Etablierung ist die lichtliebende Art sehr pflegeleicht und könnte prinzipiell auch auf basenarmen Mineralböden kultiviert werden.

Bilder






Attribute

Lebensform Blütenfarbe Blütezeit Blattfärbung Geniessbarkeit/Giftwirkung
Strauch
Klein-Strauch
grün
gelblich-grün
März
April
grün
zierende Herbstfärbung
ungiftig
Duft Wasserhaushalt Lichtansprüche Bodenansprüche Nährstoffversorgung (N + P)
unbedeutend
frisch
nass
feucht
vollsonnig
sonnig
halbschattig
mäßig kalk-/basenreich
ph-neutral
kalkarm, leicht sauer
kalkfrei, sauer
(lehmiger/humoser) Sand
durchlässiger Lehm
Lehm
humos
organische Böden
poröser Schotter
starker Wurzeldruck
keine Bodenverdichtung
stark sauer
sehr arme Böden
arme Böden
mittlere Böden
Klima/Frostsicherheit Herkunft BEWERTUNGEN Moore und Sümpfe Gebüsche
sehr wintermilde Lage
Normal- bis winterrauhe Lage
luftfeuchte und/oder kühle Lagen
gemäßigte Klimate
wintermilde Lage
Europa
Kontinentaler Verbreitungsschwerpunkt
Tiefland
Nordeuropa
Mitteleuropa
Osteuropa/Kaukasus
Hügelland (collin)
Asien
in Sonderfällen
Sehr gering
strukturbildender Solitär
strukturbildender Gruppen-Solitär
verträglich
Niedermoore
Hochmoore
Feuchtgebüsche
Grauweidengebüsche
Einsatzbereich Handelsgängigkeit Belaubung Lebensbereich
Wassergarten
Heidegarten
Hauptsortiment
sommergrün
Wasserrand/Sumpf
Heiden